Liebesgedichte für den Schatz, zum Träumen und Nachdenken

Auch in der Advents- und Weihnachtszeit steht Ihnen Gedichtliebe.de für die Umsetzung Ihrer ganz individuellen Gedichtwünsche zur Verfügung! Melden Sie sich einfach mit Ihrer Idee oder Ihren Inhaltsangaben, der gewünschten Versanzahl oder Ihrem Budget – für Ihr großartiges Weihnachten 23!

 

 

Was Gedichtliebe.de bietet

In dieser Sammlung mit Liebesgedichten finden Sie auch zu sehr speziellen Themen und komplizierteren Konstellationen aus dem Bereich Liebe, Beziehung und Ehe schöne Verse für gedankliche Anstöße, Inspirationen für das individuelle Handeln sowie Anreize zum Umdenken und Optimistischsein – für sich selbst und Ihren (potenziellen) Partner!

Wenn wir aufgrund sexloser Ehe etwas nicht verstehen (Gedicht)

Aus früheren Zeiten erkennt man dich als nichts anbrennen lassende Person. Einem Leben wie im Kloster im Homeoffice – auseinandergelebt ...

Der falsche Klingelton kann im Extremfall eine Trennung bedeuten (Gedicht)

Du hast einen Klingelton voreingestellt, der zu traurig ist zum Aufwachen? Dein Handy selbst nervt deinen Partner, denn es macht ...

Geschlecht: weiblich – was man damit machen kann (Gedicht)

Sich einfach nur seiner Weiblichkeit, seines Charmes bewusst zu sein, würde mir viel zu weit gehn: Intelligenz, Aufmerksamkeit und Fleiß ...

Wenn wir Menschen in existenziellen Situationen erleben (Gedicht)

Er saß nackt da und zitterte berauscht/betrunken. Die Socken hatte er verloren, und ein Gebüsch zum dezent Pausieren kam, nachdem ...

Der vorübergehende Monster-Status der Freundin (Gedicht)

Deine Freundin verwandelt sich in ein übles Monster vorübergehend, mampft viel Schokolade gar, denn anders sind mehrere Rechtsstreitigkeiten nicht zu ...

Die Xanthippen-Strophe gibt es hier nicht! (Gedicht)

Im Germanistik-Studium lernst du vieles, wonach dich später niemals jemand fragt. Du paukst Dinge im Pflichtseminar – manch lustig' Sache ...

Der mit einem Hund verglichene Ex-Lover – Leute, die mit dem Finanzamt zu tun haben, dürfen nicht so sehr gemobbt werden! (Gedicht)

Einer jammerte dir die Ohren voll: Sogar der Hund war seiner Ex-Freundin noch wichtiger – sie fand ihren Lover nicht ...

Mangelnder Analsex eines Abkömmlings darf niemals die Ursache für irgendjemandes Erblasser-Status sein (Gedicht)

Dein Abkömmling hatte Analsex – ein einziges Mal. Und du weißt und akzeptierst es natürlich tolerant: Gern sieht sich Papa ...

Wenn euch jemand zur Scheidung/Trennung zwingt (Gedicht)

An manche Paare tritt man aufgrund des Vorwissens mit ner Scheidungserwartung heran – oder man vermutet obskure geheimdienstgeprägte Dinge. In ...

Auf Kinder wirken eheliche Seitenspringer oft wie dumme Schafe (Gedicht)

Auf Kinder wirken eheliche Seitenspringer oft wie dumme Schafe. Doch die Hintergründe weiß man nicht immer genau: komplette Zerrüttung, eine ...

Was im Leben eigentlich zählt – und wann der Freund sich fürs Schlussmachen doch in den Hintern beißt (Gedicht)

Du wirst stets ungerecht behandelt? Dann pack das Übel an der Wurzel, bevor jeder, der Leute gern ausnutzen will, bei ...

Bloß nicht über Kleinigkeiten mosern, wenn es gerade riesige Probleme gibt! (Gedicht)

In ner langfristigen Beziehung ist's normal, dass manchmal alltägliche Dinge empfunden werden als Stress und Qual. Lass dich nicht dazu ...

Welche Dinge aus Missverständnissen heraus entstehen (Gedicht)

"Einfach nur genießen" sagte vor vielen Jahren mal jemand. Viele Jahre später entsteht daraus vielleicht ein Niesen, da die alte ...

Wenn das Kraftfahrtamt nicht fair zu dir ist: Ein LKW-Fahrer-Orgasmus – warum sollte eine Frau einen solchen Mann nicht als Lebewesen betrachten dürfen? (Gedicht)

Klar – der Klügste ist er aufgrund seiner seltenen Präsenz bei uns nicht. Fahrkünste mögen sein, doch auf Anwesenheit von ...

Ein Meerschweinchen hat sich Oma immer für mich gewünscht! (Gedicht)

Meerschweinchen fand ich schon immer süß und kess. Mit Katzen aufgewachsen gab ich in der Großstadt Kaninchen den Vorzug – ...

Tarotkarten mit dem Gesicht deines Freundes bedruckt (Gedicht)

Was manche – vielleicht nicht alle – Frauen lustig stimmen kann zu unterschiedlichen Zeiten, sind Tarotkarten bedruckt mit dem Gesicht ...

Kollateral-Schäden (Gedicht)

Vom Schicksal kriegen viele Leute irgendwas doofes mit: Vielleicht wird's übersehen, bis du ihn dem Verantwortlichen gibst: den Arschtritt. Hattest ...

Kurzurlaub als Paar für Extra-Oxytocin nutzen (Gedicht)

Dein Schatz hat überraschend Zwischendurch-Urlaub genommen? Auch, wenn's nur zwei Tage sind, für die er hat ne Auszeit bekommen: Gebt ...

Wie sexhungrige Leute mit geschmacklosen Streichen unnötig böse gemacht werden (Gedicht)

Allzu strenge Regeln oder Prinzipien von Menschen führen oft dazu, dass sich einer über sie lustig macht: Leute, die gern ...

Warum man manche Menschen trotz diverser menschlicher Unzulänglichkeiten mag (Gedicht)

Wenn du Personen kennst, gewöhnst du dich an ihre Macken: Du arrangierst dich mit ihnen – etwa, wenn sie auf ...

Dir eine nicht zu unangenehme Zugfahrt und bis dann! (Gedicht)

Einen Sitzplatz ergattern – am besten am Fenster, in Fahrtrichtung und von Nervensägen frei; nicht zu viel Krach und/oder unangenehme ...

Versöhnungssex oder auch alleine – Methoden, um sich zu entspannen (Gedicht)

Von Kumpels hört ihr vielleicht den Spruch: "Macht Versöhnungssex nach dem Streit!". Selbst wisst ihr, dass es meist zu anderen ...

Wenn ein Mann ein Ekel ist – oder wie er sich als Führungskraft bewähren kann (Gedicht)

Es gibt Männer, die ihre Launen vor den vertrauten Personen nicht beherrschen können: Sie nörgeln, wenn's nichts zu meckern gibt ...

Vertagter Valentinstag (Gedicht)

Erschöpft vom harten Arbeitstag – selbst mit kulinarischen Delikatessen kann nicht immer geschmachtet werden am Valentinstag. Mal fühlt sich einer ...

Käsekuchen am Valentinstag (Gedicht)

Was die Seele freut – vielleicht auch noch am nächsten Tag: Tu am Valentinstag etwas, was dein Liebling mag! Das ...

Gedicht zum Valentinstag

Die Zeiten könnten leichter sein, doch wir zwei sind ein Paar, das kuschelt fein! Mit felligen Kätzchen und Umarmung lässt ...

Seitensprünge haben keine Vorteile (Gedicht)

Fremdgehn aus ner Midlife Crisis heraus – für manch Kollegen unterhaltsam, für die problemgeplagte Freundin seelischer Schmaus. Mit Ungeziefer rasch ...

Emanzipation (Gedicht)

Es gibt aggressive und gleichzeitig mächtige Personen, die schüchtern jemanden ein: Sie erzählen Leuten, Helden dürften nur Männer sein. Man ...

Nach Stress wieder zueinander finden (Gedicht)

Nach Prüfungsphase und zahlreicher Bürokratie, Ärger, Stress und Geldnot wie sonst nie muss ein Paar wieder Möglichkeiten finden, sich zu ...

Gedicht für das Prüfungskind: Und welcher Amoklauf kommt morgen? (Gedicht)

Mein liebes dauergereiztes Prüfungskind, ich hoff, du bestehst die restlichen Klausur'n geschwind. Auch ich kenn’s vom eigenen Uni-Abschluss gar, dass ...

„Mei bist du gemein“ oder „Buia-bäs“ – ungewollte Pech-Magneten

Der eigentlich als Spaß gemeinte Pech-Magnet für die Tochter „Mei bist du gemein“ – dieses Lied sang meine Mutter in ...

Emotionale Intelligenz (Gedicht)

Er hat nen schlechten Tag, an dem er dich nicht mag? Mosert an allem rum, findet jede Äußerung überflüssig und ...

One Night Stand mit einem Dozenten einer anderen Uni (Gedicht)

One Night Stand mit nem Dozenten einer anderen Uni – als Studentin lässt du die Sau vielleicht raus, kuschelst mit ...

Gedicht für meinen Schatz

Du bist mein Schätzchen; ich pass auf dich auf: dass es dir gut geht im gemütlichen Plätzchen, du dich stets ...

Umarmungen anderer Menschen als dem festen Partner – wer braucht’s? (Gedicht)

Personen, die im Büro tätig sind, umarmen andre zum Geburtstag, zur Gratulation oder aus Freude. Im Homeoffice reicht mit glücklicher ...

Geburtstagsgedicht für Thomas

Lange wird heut ausgeschlafen; schon mal Lasagne vorbereitet für zufriedenen Magen. Wenn du willst, mach ich Smarties-Kuchen – das und ...

Deine traurige Aura verlieren – ein Tipp (Gedicht)

Nicht nur, indem man sich frisch verknallt, strahlt man wieder über beide Ohren: Positive Ausstrahlung und damit auch mehr Lebensfreude ...

Zu traurig, um Verliebte zu ertragen (Gedicht)

Du bist umgeben von fröhlichen Personen, die lachen, sich necken, deine Nerven nicht schonen? Vertieft in Grübeleien kannst du ihre ...

Auch noch im letzten Moment bestellen: Geburtstags-, Liebesgedichte sowie personalisierte Lyrik für jeden weiteren Anlass

Auch zum Ende dieses Jahres sowie im nächsten Jahr steht der Gedichtservice von Gedichtliebe.de weiterhin zur Verfügung. Fröhlich mögen die ...

Glücksbringer für den beruflichen Wiedereinstieg meines Schatzes nach Fortbildung

Monatelang sind wir nun in der Wohnung gesessen. Du hast fleißig gelernt, wir haben vieles gemeinsam gegessen. Viel Stress hattest ...

Gedicht einer Erwachsenen für ihre Mama

Ich habe mir nie etwas Schreckliches für dich gewünscht, wollte nicht alleine sein. hab als Kind immer befürchtet, dich zu ...

Zum Geburtstag des Sohnes

Danke, dass du zu mir hältst jederzeit! Bei der Pflege von Oma warst du ne große Unterstützung – fleißig, hilfsbereit ...

Hole das Beste aus einer Sache heraus! (Gedicht)

Viel Glück bei deiner Prüfung – heute in fremdem Raum! Nun duschst du noch, nimmst ein Frühstück ein, dann werden ...

Stell nicht die Frage „Wie war er als Kind?“ (Gedicht)

Sein Leben ist in allen Fugen: stolzer Lehrer vor der Klasse, dessen Tipps alle neugierig ersuchen. Er erzählt gern aus ...

Weil es Lebewesen sind (Gedicht)

Auf der Straße ist ein Student in Gedanken versunken, will nicht gucken, sein Augenlicht ins Revier fremder Körper tunken. Ein ...

Miteinander, nicht gegeneinander (Gedicht)

Rebellenhaft, voll Rivalität und Neid – Freundschaft, Liebe geprägt davon führen bekanntlich nicht weit. In dieselbe Richtung schwimmen – kein ...

Was schätzt du an mir? (Gedicht)

Deine langjährig beste Freundin mag sie stellen – diese unliebsame Frage: "Magst du mich so, wie ich bin, oder muss ...

Beiläufigkeit des Qualitätschaffens – wie du aus jedem Scheißkerl etwas für dich herausholst

Es gibt Menschen, die schaffen Qualität: etwas, das bleibt in Erinnerung, bringt einen gedanklich weiter. Sie sagen Dinge, über die ...

Unsere neue Lebensphase (Gedicht)

Wir leben seit ner Weile im Irgendwo – für mich war der Wohnort wurst, du wolltest ihn so. Nach Verlassen ...

Die Definition von Treue (Gedicht)

Hoffnungen wurden niemandem gemacht: Nicht ins Gesicht geschaut oder Feuer entfacht. Wenn man sich für jemanden entschieden hat, ist man ...

Warum habe ich Schatzi umgebracht? (Gedicht)

Dein Klingelton mich schon lange nervt: Jeden Morgen die falsche Melodie zerstört das Herz! Wie geschmacklos bist du, dass du ...

Eine ehrgeizige gemeinsame Zukunft (Gedicht)

Dank dir ein spannendes Weiterleben – Bundesland vor über nem Jahr verlassen – die neuen Bilder: ein echter Segen! Auch ...

Blowjob (Gedicht) – ein Mann zum Vernaschen

Es fühlt sich geschmeidig an im Mund: sauber, glatt, die Oberfläche rund. Wie‘s sich an der Schleimhaut von Mund und ...

Selbstbefriedigung (Gedicht)

Du hast mit zahlreichen unromantischen Dingen zu tun, jemand lässt den Ärger einfach nicht ruhn. Du besuchst deinen Uralt-Onkel am ...

Das nuttige Gefühl (Gedicht)

Wenn er sich ins Gebüsch verkriecht, nachdem er an dir schmatzt und riecht – du findest ihn so rasch nicht ...

Plötzliches Verschnupftsein am Telefon (Gedicht)

Noch heute zerbricht er sich den Kopf: Sagte sie die Wahrheit/war’s nur ein Kropf? Am Telefon wimmelte sie ihn teils ...

Ein Ostergedicht für eine alte Ehefrau

Gesellschaftlich immer noch besser gestellt gebiert die Frau, hält mit Schaffen die Welt. Wenn der Mann fleißig auf Reisen ist, ...

Valentinstagsgedicht (Beispiel)

Wir haben es geschafft: uns zum Umzug aufgerafft! Wie du das hingekriegt hast – ich war verblüfft, denn auf Wohnungssuche ...

Der vermisste Blumenbote (Gedicht)

Tränen vergossen wegen ausbleibender Blumen, sich ungeliebt fühlen, leise verstummen: Während die Sträuße früher in Massen einflogen, hat sich der ...

Der Trauschein – ein Gruselgedicht

Es ist eigentlich nur ein Stück Papier, doch verändert es dein Jetzt und Hier: Mitverantwortlich für des Anderen Taten kannst ...

Bitt’re Realität

Schluck' die bitt're Realität: Nicht Charakter wird belohnt, sondern Diät! Vielleicht bist auch du selbst nicht anders, selbst wenn du ...

Fremdverliebt (Gedicht)

Plötzlich hat’s mich überfallen: Mir ist jemand ins Auge gefallen! Trotz Zufriedenheit und frohem Glück spielen Gehirn und Herz verrückt ...

Untreue (Gedicht)

Mit ernster Miene sprichst du mit mir, plötzlich ist mir klar: Du und ich sind kein Wir! Die Beichte über ...

Probleme beim Beziehungsstart (Gedicht)

Nicht stets kommt ne Verbindung leicht zustand‘: Zum Blindverstehen ist nicht jeder imstand‘. Eher in den Ausnahmefällen geben sich Menschen ...

Verlustangst (Gedicht)

Manche Gefühle sind fatal: Sie sind da – man hat keine Wahl. So ist es mit Verlustgefühlen, wenn Ereignisse die ...

Beziehung – Luft raus? (Gedicht)

Mal Salz in den Kaffee gemacht? Leicht ist er auf die Palm' gebracht! Du musst nur nen Fehler im Alltag ...

Gedicht zur Scheidung

Ehegattenunterhalt, Versorgungsausgleich und Rechtsanwalt – ne Scheidung kann recht teuer sein: Das Gericht bekommt dein Konto klein! ...

Mundgeruch (Gedicht)

Ob armer Schlucker/gut betucht: Oft scheitert es an Mundgeruch! Schönheit, Grips wiegen ihn nicht auf, denn Mundgeruch macht schlecht drauf! ...

Liebe ist wie ein Kaktus (Gedicht)

Liebe ist wie n Kaktus – nicht wie im Bilderbuch! Statt Rosen, Parfum, Lotus: Routinen, manch Geruch ...

Abgelesene Wünsche (Gedicht)

Magst du heut‘ ins Kino geh’n, dir den Blockbuster anseh’n? Findest du Kaviar ganz nett? Magst Kürbisse auf Silbertablett? ...

Liebe auf den ersten Blick (Gedicht)

Ohne Ziel meinen Weg gegangen – keine Absicht, ohne Belangen. Etwas mich aus dem Jetzt gerissen, wie ein fieses Tier ...

Eifersucht (Gedicht)

Andre Frauen sind nicht in Sicht – das glaubt meine Süße jedoch nicht! Beim Einkaufen mal umgedreht – schon ein ...

Fehlversprechen („Kopfwäsche“-Gedicht)

Gabst ein Versprechen ins Gesicht, doch klar: Du hältst es wieder nicht. Leere Voraussagen – dein Repertoire! ...

Liebestipps für den besten Kumpel

Lieber Freund, ich weiß es genau: Du bist auf der Suche nach ner Frau! Teils hast du mich um Tipps ...

Wechselbad der Gefühle (Gedicht)

Gefühlsmäßig beinah' abgeschlossen, dich gedanklich in den Wind geschossen kommt aus dem Nichts ein Brieflein herein: Für dich ist alles ...

Frische Liebe (Gedicht)

Stell' dir frische Liebe vor: Bunt, süß und mit Humor! Leichtigkeit in allen Dingen, auch mal aus heit'rem Himmel singen! ...

Trennung (Gedicht)

Ein letztes Mal wir uns trafen, vorbei alle Streitereien und Strafen. Unsere Wege werden sich trennen, wenn wir zur Realität ...

Das gefürchtete Gespräch (Gedicht)

Hast du mal ne Stunde Zeit? Der Weg zu mir ist echt nicht weit! Hör auf, Problemen aus dem Weg ...

Eine Nacht mit dir (Gedicht)

Komm' doch heut zu mir! Ich will ne Nacht mit dir! Zärtlich in deinen Armen schlafen, lautes Schnarchen nicht bestrafen ...

Toxizität (Gedicht)

Ich versuche, meine Gefühle zu stoppen, die Toxizität lässt sich nicht mehr toppen! Alle Freunde sind schon genervt, die Lage ...

Platz in deinem Leben (Gedicht)

Schenk' mir einen Platz in deinem Leben! Du musst mir keine 100 % geben. Doch ein Plätzchen ganz gewiss, sodass ...

Liebe ist ein Geschenk (Gedicht)

Liebe ist ein Geschenk, umtauschen kannst du's nicht! Auch den wichtigen Faktor bedenk: Wer nicht zurückgeliebt wird, zerbricht ...

Zerbrechliche Liebe (Gedicht)

Frische Liebe ist wie Glas, läuft was nicht, heißt's gleich: Das war's! Gib ihm eine zweite Chance: Vielleicht findet ihr ...

Von der Liebe gefoppt (Gedicht)

Von der Liebe gefoppt, von Entbehrung gezeichnet: Die Hoffnung nicht stoppt, wenn sich kein End' abzeichnet ...

Liebeswunsch (Gedicht)

Ich wünsch' mir eine Liebe beständig wie ein Berg, Treu, die immer bliebe – das ist unser Werk! ...

Lasse dein ganz eigenes Liebesgedicht kreieren!

Kein geborener Dichter musst du sein,

um deinem Liebling zu schenken guten Reim.

Ein Gedicht ist der optimale Rahmen,

um jemanden mit Worten zu umarmen.

Auch wenn’s dir schwerfällt, zu sagen, was du willst:

Wir werden Verse finden, bei denen er/sie schmilzt.

 

Auch Diplomatie lassen wir walten,

um das mit dem Gedicht überbrachte Anliegen in seiner Wirkung erfolgreich zu gestalten.

Wir helfen, dich vor Fettnäpfchen zu beschützen.

Auf unsre Kompetenz kannst du dich stützen!

 

Die Beauftragung uns‘res Services ist leicht:

Jeder, der sein Anliegen einreicht,

wird schon bald einen Entwurf erhalten,

in dem wir uns‘re Ideen entfalten.

 

An diesem Gedicht kannst du manches bemängeln:

Vielleicht magst du’s lieber mit Drachen als mit Engeln.

Oder du wünschst dir nen Insiderwitz,

zum Beispiel ne Anekdote über ihre Kids.

 

Am besten für nen schnellen Ablauf ist es,

wenn du dir gut überlegst, was du willst – und zwar jetzt.

An dem Gedichtentwurf werden wir rasch ein wenig feilen,

denn dein Anliegen mag ja eilen.

Wir freuen uns schon jetzt auf deinen Gedicht-Auftrag

und sind ein Dienstleister, der große Herzen mag!

Unser aller Ziel: Kuscheln

Gedichtliebe.de kann Ihnen bei Erreichen dieses Ziels helfen!