Veröffentlicht am

Kollateral-Schäden (Gedicht)

Vom Schicksal kriegen viele Leute irgendwas doofes mit:

Vielleicht wird’s übersehen, bis du ihn dem Verantwortlichen gibst: den Arschtritt.

Hattest du zum Beispiel zuvor Sex mit nem Berufsfahrer, der dir dann nicht mehr geschrieben hat,

und der nächste, dein jetziger Freund, verhält sich ähnlich schreibfaul, fragt dich aber oft nach Analsex und will dann nicht. So wird der LKW-Typ zum Analfahrer – gemein, aber so fühlt man sich quitt/schachmatt.

 

Bild von Andy auf Pixabay

Unser aller Ziel: Kuscheln

Gedichtliebe.de kann Ihnen bei Erreichen dieses Ziels helfen!