Veröffentlicht am

Eifersucht (Gedicht)

Andre Frauen sind nicht in Sicht –

das glaubt meine Süße jedoch nicht!

Beim Einkaufen mal umgedreht –

schon ein skeptisch’s Windchen weht:

„Was ist mit der mit den braunen Haaren –

hör auf, so auf sie abzufahren!“

 

Kurz ner Dame Vortritt gelassen,

schon beginnt Lara, sie zu hassen! 

Ihre Angst ist irrational,

Dauer-Rechtfertigung meine Qual.

 

Wie war’s mit selbsterfüllender Prophezeiung?

Mann übt sich bald nicht mehr in Selbstkasteiung!

Denn glaubt sie so viel Schlecht’s von mir,

kann ich all das auch tun – jetzt und hier!

Unser aller Ziel: Kuscheln

Gedichtliebe.de kann Ihnen bei Erreichen dieses Ziels helfen!