Veröffentlicht am

Warum man manche Menschen trotz diverser menschlicher Unzulänglichkeiten mag (Gedicht)

Wenn du Personen kennst, gewöhnst du dich an ihre Macken:

Du arrangierst dich mit ihnen – etwa, wenn sie auf ne Mail von dir hin nichts schreiben oder sagen.

Trotzdem kommt er zuverlässig heim,

ist brav, gesittet, zum Haustier fein.

 

Oder ein älterer Mann hat verrücktes getan,

doch ist er tierlieb und im Grundprinzip anständig – auch, wenn er sich mal in Blödsinn verrann.

Wir schätzen die Menschen in unserem Leben.

Das heißt jedoch nicht, dass wir uns Geschäftspartner wünschen, die sich ebenso verhalten – das ist klar für jeden.

 

Bild von Alexandr Ivanov auf Pixabay

Unser aller Ziel: Kuscheln

Gedichtliebe.de kann Ihnen bei Erreichen dieses Ziels helfen!